Boilie Wissen
Boilies Kaufen
Partner
Kontakt

Boilies

Richtige Boilies für jede Angelsession

Theoretisch lässt sich natürlich mit jeder Sorte von Boilies ein Karpfen oder eine Schleie an den Haken bekommen. Mit dem richtigen Boilie lassen sich allerdings die Fangquoten optimieren und um einiges erhöhen. Auch Gedanken über das geplante Angeln können uns Ratschläge für die richtige Köderwahl geben. Geh ich nur einmal mit diesen Boilies angeln oder sollen die Karpfen über Jahre diese eine Boiliesorte annehmen? Im Folgenden wollen wir euch die Wahl des richtigen Boilies etwas erleichtern und Anstöße geben um die richtige Zusammensetzung zur richtigen Zeit am Haar zu haben.

Die Auswahl an verschiedenen Sorten von Boilies, Boiliemixen und Unmengen an verschiedenen Boiliezutaten für Selbstdreher, welche mittlerweile angeboten werden, machen uns die Wahl der richtigen Boilies nicht immer einfach. Um denoch den besten Boilie herauszufinden, kann ein Blick auf den Kalender oder einige Infos über das Gewässer welchen beangelt werden soll sehr von Nutzen sein.

Boilies für eine Kurzsession

Wer als Gastangler zu einer einmaligen Kurzsession an ein Gewässer fährt, muß nicht zwingend hochwertige, leicht verdauliche und extrem haltbare Boilies mit ans Wasser nehmen. Hier kommt es viel mehr darauf an, mit seinem Köder, dem Boilie, eine größtmögliche Lockwirkung in einer möglichst geringen Zeit zu erzielen um den Karpfen zur Angelstelle zu lotsen.

Boilies mit grober Struktur und möglichst wasserlöslichen Zutaten mit starkem Eigengeschmack und Geruch sind der richtige Weg zum Erfolg für diese Angelart. Boilies, welche diesbezüglich benutzt werden sollen, können auch sehr stark geflavort sein und sollten sich durch grelle Farben oder außergewöhnliche Geschmacksrichtungen von den üblichen Boiliesorten absetzen.

Nach diesen Regeln, können auch auf kurzen Angeltrips gute Erfolge mit Boilies erzielt werden.

Boilies die über Jahre fangen

Wer über Jahre mit den gleichen Boilies gute Fänge verzeichnen möchte muß andere Schwerpunkte setzen als jemand, der nur hin und wieder mal mit einigen Boilies ans Wasser zieht um einen schönen Abend zu verbringen. Hierbei ist darauf zu achten, das die gewählten Boilies von den Karpfen als hochwertige und einfach zu beschaffende Nahrung anerkannt werden.

Die Zusammensetzung der Boilies sollte in diesem Fall aus ausgewogenen, leicht verdaulichen und wachstumsfördernden Zutaten bestehen. Es ist sinnvoll von einer breiten Vitaminpalette über ölhaltige Zutaten bis zur guten Proteinfülle alles in diesem Boilie zu vereinen. Dadurch erkennt der Karpfen, das diese Nahrung, ohne großen Aufwand betreiben zu müssen, alle benötigten Nahrungsbestandteile enthalten und sein Organismus optimal versorgt wird.

Hierdurch wird erreicht, daß diese Boilieart gerne und sogar bevorzugt gegenüber anderen Nahrungsquellen von den Karpfen gesucht und aufgenommen werden.

Mit der richtigen Zusammenstellung lassen sich also über eine sehr lange Zeit gute Fänge verzeichnen und bringen den Tieren noch eine ausgewogene Nahrungsergänzung.


Warning: include(/www/htdocs/w00b3359/zzz_StatistikKleinseiten//write_logs.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00b3359/boilie-shop_com/executor/generator.php on line 113

Warning: include(/www/htdocs/w00b3359/zzz_StatistikKleinseiten//write_logs.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00b3359/boilie-shop_com/executor/generator.php on line 113

Warning: include(): Failed opening '/www/htdocs/w00b3359/zzz_StatistikKleinseiten//write_logs.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00b3359/boilie-shop_com/executor/generator.php on line 113